• Flagge de
Das Unternehmen Vision Consulting Deutschland GmbH wurde 1995 von dem Diplom-Wirtschaftsinformatiker Stephan Krafft gegründet, der noch heute als Geschäftsführer des B2B-Unternehmens, dessen Tätigkeit sich somit auf Geschäfte mit Firmenkunden beschränkt. Unser Firmensitz befindet sich in der Medienstadt Köln. Schon früh hat Inhaber Stephan Krafft den Trend zu technikgestützten Meetings, sogenannten Videokonferenzen schnell erkannt. Die Videokonferenztechnik hat sich seitdem rasant entwickelt. Längst haben hochauflösende Kameras die Konferenzräume erobert und immer bessere Bild- und Tontechnik machen Videokonferenzen immer angenehmer. In den letzten zwei Jahren hat die Corona-Pandemie dafür gesorgt, dass Videokonferenzen in den Fokous geraten sind. Mittlerweile blicken wir auf über 20 Jahre Erfahrung mit Videokonferenzsystemen verschiedener Hersteller zurück.
Diese jahrelange Erfahrung ist ein Garant für den erfolgreichen und effizienten Einsatz von Videokonferenztechnik-Hardware für unsere Kunden und deren unterschiedliche Bedürfnisse.

Zu unseren Kunden gehören sowohl Wirtschaftsunternehmen als auch gemeinnützige Einrichtungen wie Altenheime und Körperschaften des öffentlichen Rechts wie Universitäten.
Wir haben uns im Jahr 2018 ganz bewusst für die Videokonferenz-Produkte des chinesischen Herstellers yealink entschieden, weil wir davon überzeugt sind, dass bei diesem Hersteller die Preisgestaltung und die Qualität in idealer Weise zusammenpassen. Um ein hohes Maß an Datenschutz zu gewährleisten, haben wir unsere eigene Videokonferenz-Software visionMCU entwickelt. Diese bietet hohen Komfort hinsichtlich der Bedienungselemente und läuft auf firmeneigenen Servern innerhalb Deutschlands. Dies ist ein erheblicher Vorteil gegenüber anderen Videokonferenz-Tools. 
Neben unserer Expertise in Videokonferenztechnik bieten wir auch Beratung zu anderen IT-Themen. Cloud-Computing, Programmierung und Entwicklung sowie VoIP Telefonie gehören ebenfalls zu unseren Geschäftsfeldern.